/Excel vba mehrere blätter als pdf speichern

Excel vba mehrere blätter als pdf speichern

Auf dieser Seite finden Sie excel vba mehrere blätter als pdf speichern Informationen über die wichtigsten und interessantesten Limitationen, Spezifikationen und Grenzen in Microsoft Excel 2007. Diese neueste Version stellt zweifellos einen grossen Meilenstein in der Geschichte dieses Tabellenkalkulationsprogrammes dar.

Sie unterscheidet sich in Bezug auf die Spezifikationen teilweise wirklich tiefgreifend gegenüber den Vorgängerversionen. Beim aktuellen Entwicklungsstand von Excel 2007 ist es gar nicht so wichtig, wie stark sich eine bestimmte Limitation geändert hat. Viel wichtiger ist es, ob sich eine Limitation geändert hat und wie sie heisst. Allein diese Tatsache besitzt viele Auswirkungen auf Benutzeroberfläche, Kompatibilität, Dateiformat, Dateigrösse, Berechnungsdauer, Excel-Objektmodell, VBA-Programmcode usw.

Ausserdem wurde die Grösse des Arbeitsspeichers, der von Microsoft Excel benutzt werden kann, erneut und diesmal endgültig erweitert. Bei Microsoft Excel 2003 betrug die Grösse noch 1 GB. Bei Microsoft Excel 2007 gibt es keine Beschränkung mehr. Es kann so viel Speicher belegen, wie von Windows erlaubt beziehungsweise zur Verfügung gestellt wird.

Die vorliegende Seite “Limitationen in Microsoft Excel 2007” ist auch als Acrobat PDF-Dokument erhältlich. Sämtliche in der nachstehenden Tabelle aufgeführten Limitationen besitzen so genannte Textmarken und können daher direkt aufgerufen werden. Die nachfolgende Tabelle zeigt die interessantesten Limitationen und Spezifikationen in Microsoft Excel Version 2007, die gegenüber den Vorgängerversionen geändert wurden. 64 mal mehr Spalten als früher. Diese Änderung wurde wahrscheinlich von vielen Excel-Anwendern am sehnlichsten erwartet. Die Anzahl von 16’384 Spalten sollte nun keine Einschränkung mehr darstellen. 256 Spalten waren schon etwas wenig.